Leo-Club fährt mit 40 Kindern ins Phantasialand

Leo-Club fährt mit 40 Kindern ins Phantasialand

Am Samstag fuhren vier Leos zusammen mit 40 Kindern und Jugendlichen plus Betreuern der Alten Feuerwache ins Phantasialand, um den Kindern einen schönen Abschluss der Herbstferien zu ermöglichen. Bei mitgebrachter Verpflegung und viel Spaß konnte auch das letzte Saisonwochenende des Freizeitparks genutzt werden, bevor für die Kinder wieder der Schulalltag beginnt.

Posted by pkaiser in Allgemein, 0 comments
Verkaufsstart des Leo-Adventskalenders 2017

Verkaufsstart des Leo-Adventskalenders 2017

Am Donnerstag, 2. November, beginnt der Verkauf des beliebten Leo-Adventskalenders, den der Leo-Club Wuppertal in diesem Jahr bereits zum 16. Mal herausgibt. Mit fast 7.000 Kalendern gehört der Leo-Club Wuppertal deutschlandweit zu den auflagenstärksten Leo-Clubs. Zum Preis von fünf Euro können die Wuppertalerinnen und Wuppertaler gleichzeitig helfen und gewinnen. Dank zahlreicher Sponsoren winken wieder jede Menge tolle Preise im Wert von fast 12.000 Euro. Darunter ein Staubsaugroboter von Vorwerk, ein Matratzen Gutschein von Der Schlafraum sowie eine Fahrt mit dem Sparkassen-Heißluftballon von der Stadtsparkasse Wuppertal.

Spendenziele des letzten Jahres waren unter anderem eine Achtsamkeitsgruppe der Alten Feuerwache, das Freibad Eckbusch, die Grundschule Sillerstraße und die Stiftung HUMOR HILFT HEILEN von Dr. Eckart von Hirschhausen. Mit dem Erlös dieses Kalenders können wir im nächsten Jahr wieder tolle Projekte umsetzen, mit denen wir hauptsächlich den Kindern in Wuppertal, aber auch unseren sozial schwächeren Mitmenschen helfen.

Als bekanntes Wuppertaler Motiv zeigt der Kalender in diesem Jahr den „Martinszug in Cronenberg“ von Ulrike Beyer. Ihre weihnachtlichen Originale stellt sie bei Via dell‘ Arte in der Hofaue 54 aus; viele Motive sind auch als Grußkarte erhältlich.

Infos kompakt:

  • Auflagenhöhe: 6.999
  • Durchlaufende Losnummer, jeweils auf der Vorderseite des Kalenders
  • Die Gewinnnummern werden für jeden Tag notariell ermittelt
  • Die Gewinnnummern sind täglich über das Internet (kalender.leo-club-wuppertal.de) sowie auf unserer offiziellen Facebook-Seite abrufbar
  • Die Gewinne werden bei den Sponsoren gegen Vorzeigen des Kalenders und der entsprechenden Gewinnnummer eingelöst

Verkaufsstellen:

  • Elberfeld: Thalia, Rex-Theater, Akzenta Steinbeck
  • Barmen: Mayersche Buchhandlung, Akzenta Barmen
  • Vohwinkel: Buchhandlung Jürgensen, Akzenta Vohwinkel
  • Ronsdorf: Ronsdorfer Bücherstube
  • Cronenberg: Cronenberger Woche, Weinhandlung Lapinski
Posted by pkaiser in Allgemein, 0 comments
15.000 Euro an gemeinnützige Vereine und Einrichtungen

15.000 Euro an gemeinnützige Vereine und Einrichtungen

Nachdem die Leos in den letzten Jahren viele Wuppertaler Schulhöfe verschönert haben, möchte der Club auch den Wuppertaler Vereinen und gemeinnützigen Einrichtungen die Möglichkeit geben, von ihrem Engagement zu berichten und ihre Arbeit vorzustellen. Bewerben können sich alle Vereine insbesondere aus den Bereichen Kultur, Jugendarbeit, Altenhilfe und Soziales. Insgesamt stehen Spendenmittel in Höhe von 15.000 Euro zur Verfügung. Die Gewinner-Vereine werden von den Leos nach Bedürftigkeit ausgewählt. Bewerbungen können bis zum 30. September an spendenanfrage@leo-club-wuppertal.de geschickt werden.

Posted by pkaiser in Allgemein, 0 comments
Leo-Club ermöglicht neue Nestschaukel für die Grundschule Sillerstraße

Leo-Club ermöglicht neue Nestschaukel für die Grundschule Sillerstraße

Jedes Jahr können sich alle Wuppertaler Grundschulen bei dem Leo-Club Wuppertal bewerben, damit dieser die Schulhöfe verschönert, sei es mit finanziellen Mitteln oder mit Manpower.

Der Leo-Club Wuppertal ermöglicht in diesem Rahmen der Grundschule Sillerstraße den Bau einer neuen Nestschaukel. Gespendet wurden dafür von den Leos insgesamt 4.000 Euro. Die Grundschulleiterin Katrin Lausch und der Präsident des Leo-Clubs Kolja Schröter weihten die Schaukel mit vielen glücklichen Kindern vergangene Woche ein. „Wir freuen uns sehr, dass die Kinder nun eine weitere Möglichkeit haben, sich während der Pause auszutoben und zu spielen. Das ist auch Ziel des Projektes: Den Kindern eine angenehme Lernatmosphäre zu schaffen“, so Kolja Schröter.

Posted by pkaiser in Allgemein, 0 comments
Leos spenden 3.000€ an das Freibad Eckbusch

Leos spenden 3.000€ an das Freibad Eckbusch

Der Leo-Club Wuppertal hat das Freibad Eckbusch mit 3.000 Euro unterstützt. Das besonders bei Schülerinnen und Schülern beliebte Freibad ist bereits seit längerer Zeit auf Spenden angewiesen, um der Wuppertaler Bevölkerung ein weiteres Freibad zur Verfügung stellen zu können. Auch durch das nicht immer optimale Wetter muss jedes Jahr aufs Neue für den Erhalt des in den 30er Jahren gebaute Freibad gekämpft werden. Dem hat sich nun auch der Leo-Club Wuppertal angenommen. Herr Brinks: „Der Mai war bisher der beste Mai seit vielen Jahren, das ist ein guter Start in die Badesaison für dieses Jahr. Dennoch sind wir immer auf Spenden angewiesen. Diese helfen uns sehr auch durch das gesamte Jahr zu kommen und den Wuppertalerinnen und Wuppertalern ein erschwingliches Freibad bieten zu können. Dementsprechend freuen wir uns natürlich, dass die Leos uns dabei unterstützen.“

Posted by pkaiser in Allgemein, 0 comments